Online

Einfach online treffen mit Zoom Videokonferenzsystem

Nicht jeder kann oder will regelmäßig irgendwo hin fahren, so dass Video-Treffen eine super Alternative zu all den wertvollen physischen Treffen sind. Jahrelang haben wir Seminare  in gemieteten Räumen gegeben und sind Mitte 2012 auf Online-Treffen umgestiegen. Immer wieder erfreuen wir uns daran, dass Online-Treffen nicht weniger intensiv sind als physische Treffen. Unsere Teilnehmer bestätigen das seit vielen Jahren.

Wir arbeiten mit Zoom, was für jedermann leicht zu installieren und zu bedienen ist ( nur nicht kamerascheu sein! 😉 )

Unsere Treffen sind kostenfrei! Dein Beitrag ist eine funktionierende Technik: Eine Teilnahme ist nur mit funktionierender und eingeschalteter Kamera und Mikrofon möglich.

So einfach geht’s:

Das benötigst du in jedem Fall
  • einen modernen Computer, Tablet oder Smartphone
  • eine für Video-Übertragung geeignete Internet-Verbindung
  • eine eingebaute oder externe Kamera
  • ein eingebautes oder externes Mikrofon
  • einen externen oder eingebauten Lautsprecher
  • ein Headset (alternativ zu Mikrofon und Lautsprecher)
  • die Teilnahme ist nur mit funktionierender und eingeschalteter Kamera und Mikrofon möglich
Starten von Zoom

Nach jeder Anmeldung zu einem unserer Treffen erhältst du eine Bestätigungs-Mail mit dem Link zur Videokonferenz. Wenn du auf diesen Link klickst, gelangst du automatisch in den Konferenzraum.

Wenn Zoom bei dir noch nicht installiert ist

Beim Klicken auf den Link zur Videokonferenz wird automatisch überprüft, ob Zoom bei dir bereits installiert ist. Wenn nicht, wird die Installation automatisch vorgenommen. Folge einfach den Anweisungen, die du währenddessen auf deinem Bildschirm angezeigt bekommst.

Mit diesem Link kann du das testen: https://zoom.us/j/110674991

Bevor du das erste Mal an einem Treffen teilnimmst, testen wir auf jeden Fall, ob auch alles klappt. Melde dich bei Fragen jeder Art, wir helfen dir gern, auch bei der Installation. Einfacher geht´s nicht!

Die Vorteile von Videokonferenzen auf einen Blick
  • Die Intensität der Treffen, das einander Fühlen, ist ebenso groß wie bei physischen Zusammenkünften.
  • Die verwendete Technik (Zoom) ist sehr einfach. Es braucht keine besonderen Kenntnisse, um diese zu installieren und anzuwenden.
  • Die Achtsamkeit unter den Teilnehmern ist sehr hoch. Da wir nicht durcheinander reden (geht nicht mit diesem Medium), hört jeder viel aufmerksamer zu.
  • Keine Fahrt- und Reisekosten. Du kannst es dir daheim bequem machen und in deiner Wohlfühlumgebung bleiben.
  • Viele Teilnehmer haben inzwischen Kontakte auch außerhalb der Treffen geknüpft, um sich auszutauschen, zu plaudern, zu treffen oder sich zu unterstützen.
  • Videokonferenzen machen einfach Spaß.
Dein Beitrag

Die Teilnahme an den Videokonferenzen ist kostenfrei. Dies ist dein Beitrag:

  • Deine Zeit, die du in ein Treffen investierst, vom Beginn bis zum gemeinsamen Beenden.
  • Deine Pünktlichkeit, wenn du für ein Treffen angemeldet bist.
  • Deine einwandfrei funktionierende Bild- und Tonqualität. Mache dich mit den technischen Anforderungen vertraut.